25.06.2021

Sandsackverbau nach Unwetter in Lindenberg

Einsatz am 25.06.2021 in Lindenberg

Alarmierung gegen 1600 durch die Regionalstelle Neustadt/Wstr.

Angefordert wurde unsere Fachgruppe Räumen und zusätzlich viel Manpower (m/w/d) zum Verbau von knapp 2.000 Sandsäcken.

Nach schweren Unwettern im Landkreis Bad Dürkheim wurden wir zur Unterstützung der Kollegen des THW OV Neustadt/Wstr. hinzugezogen.

Seit dem 24.06.21 wurden nach extrem heftigen Regenfällen in Lindenberg bei NW mehrere Straßen überflutet und Keller liefen voll.

Die vielen Wassermassen sorgten auch dafür, dass von einer ehemaligen, hangaufwärts liegenden Deponie Regenwasser einen Abhang hinab in Richtung der darunter liegenden Wohnhäuser floss. Um die Häuser vor einer erneuten Überflutung zu bewahren, wurden daher neben uns die Kameraden vom THW OV Speyer und mehrere Feuerwehren aus dem Umkreis alarmiert.

Wir danken allen Kameradinnen und Kameraden für die gute Zusammenarbeit und geballte Muskelkraft!

Glück auf!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: